Wenig Kapriolen

Wenig Kapriolen gibt es auch dieses Jahr beim Wetter. Zwar gab es im Sommer ab und zu auch einmal Regentage und auch ein paar Tage mit dicken Wolken. Aber im Großen und Gsnzen war es doch trocken, sonnig, und teilweise ziemlich heiß. Wenn auch nicht so heiß wie im Vorjahr, zumindest gefühlt. Wahrscheinlich hat auch […]

Weiterlesen Wenig Kapriolen

Der Wind, der Wind…..

Mittlerweile ist mitten im rheinischen Braunkohlerevier ein riesengroßer Windpark entstanden. Letztendlich reihen sich Windräder vom Tagebaurand in Hambach bis zu den Kraftwerken des rheinischen Reviers. Auf unserer Fahrt am Ostersamstag sind mein Freund und ich an ihnen entlang gefahren. Und du mussten an diesem Tag feststellen: kein einziges drehte sich! Es gab einfach viel zu […]

Weiterlesen Der Wind, der Wind…..