Mal rasch nach Bonn (und zurück)

(Fahrrad-)politische Angelegenheiten führten mich am Freitag mal noch schnell nach Bonn und zurück. War noch mal gut, so konnte ich Samstag dann zum ADFC NRW Vorsitzenden gewählt werden. Auf der insgesamt etwas über 90 Kilometer langen Fahrt habe ich dann meiner Sammlung an Wassertürmen dieses schöne Exemplar in Berzdorf hinzugefügt: Und dieses hier, das ich […]

Weiterlesen Mal rasch nach Bonn (und zurück)

Nicht gern

Nein, überhaupt nicht gerne fahre ich hier runter. Das ist die Stelle/Strecke: Ein echtes Hindernis ist das für eine schnelle Radverbindung aus dem nordwestlichen Rhein-Erft-Kreis in Richtung Frechen / Köln. Das Stück muss dringend saniert werden, warum passiert das nicht? Ein paar weitere Eindrücke: Was meint Ihr? Wollen wir das heute Abend diskutieren in Reden […]

Weiterlesen Nicht gern

Durch Frechen Königsdorf auf benutzungspflichtigen (!) Radwegen

Auf der Fahrt nach Köln zum FFF Klimastreik musste ich mal wieder Frechen Königsdorf passieren. Entgegen meiner Gewohnheit auf den benutzungspflichtigen Radwegen. Impressionen davon gibt es hier: Und vom Rückweg aus Köln nach Horrem hier: In den Videos ist mein O-Ton drin, einfach, um zu zeigen, wie unmöglich es ist, die Benutzungspflicht hier anzuerkennen. Eigentlich […]

Weiterlesen Durch Frechen Königsdorf auf benutzungspflichtigen (!) Radwegen

Viel los

Viel los gerade auf den großen Freizeitwegen in der Region. Bei meiner Fahrt am Samstag war das noch nicht so deutlich, obwohl da ja das Wetter auch schon sonnig war. Aber vielleicht war ich dann doch zu früh unterwegs. Morgens um acht bei einstelligen Temperaturen und starkem Wind….. Da sind wohl erst mal noch Innen-Aktivitäten […]

Weiterlesen Viel los

Immer wieder: durch’s Revier

Zugegeben, es zieht mich schon immer wieder auf diese nordwestliche Route am Kraftwerk Neurath vorbei (eigentlich sind es ja zwei Kraftwerke, ein altes und ein neues). Heute habe ich mir mit dem Skorpion einmal erlaubt, Wege auszuprobieren, die ich vorher gar nicht kannte. So habe ich heute Rommerskirchen und die B477 komplett vermieden und bin […]

Weiterlesen Immer wieder: durch’s Revier

Wiederholungstat (nicht ganz)

Okay, okay. Der Titel ist erklärungsbedürftig. Aber ich erkläre Ihn ja auch gerne, wozu hat man einen Blog.   Anfang Juni 2020 bin ich diese Tour schon einmal gefahren. Bzw. lagen die ersten 50 km der heutigen Tour bis nach Waldorf auch auf der damaligen Strecke. Und genauso wie damals war die Tour auch heute extrem […]

Weiterlesen Wiederholungstat (nicht ganz)

Einmal um’s Loch mal anders

Rund um den Tagebau Hambach am Fuß der Sophienhöhe. Tolle Tour. Zum ersten Mal mit gutem Wissen auf komoot als Rad „Gravel-Bike“ angegeben, denn Rennrad geeignet ist die Strecke nicht. Der #SchwarzeBulle hat das alles weg geschnupft. Die Tour war, wie die gestern übrigens, ziemlich anstrengend. Der heftige Südostwind blies die letzten Kilometer frontal von […]

Weiterlesen Einmal um’s Loch mal anders

Nordwestliche Ausfahrt

Zugegeben, diese nordöstliche Ausfahrt von zu Hause in Horrem raus durch Niederaußem nach Rommerskirchen und dann weiter nach Vanikum und dem Kraftwerk Neurath dann durchs Feld auf den Speedway und dann irgendwie nach hause (da gibt es einige Varianten) gehört absolut zu meinen Lieblingsstrecken. Alles richtig gut asphaltiert (außer ein paar wenige Meter zwischen Ober- […]

Weiterlesen Nordwestliche Ausfahrt

Frostfahrt

Eigentlich hätte ich ja mit dem Skorpion fahren wollen… Aber alle Züge an dem Gefährt waren wohl nach der Wäsche am Samstag total vereist. Deswegen kein Kettenblatt-Schalten und die Feststellbremse löste sich nicht. Also: no fun! Kurzerhand umgesattelt auf den SchwarzenBullen. Der tat es dann auch wohl, trotz Wäsche und Wasser. Schöne Fahrt durch bekanntes […]

Weiterlesen Frostfahrt