Vom Anzug auf die Wiese

Viel zu schleppen für BLUE MOON am Mittwoch. Auf dem Programm stand ein Vortrag bei der Top Service Akademie, für den selbst die schickste Radlerhose nicht adäquat gewesen wäre.

Foto: Sarah Andersson

Somit Anzug, für den wiederum ein Ritt auf dem Rad nicht adäquat gewesen wäre. Also rein in BLUE MOON. Der Vortrag fand übrigens im Design Office Köln Dominium an der Ecke Tunisstraße/Komödienstraße statt. Eine interessante Location. Für solche Veranstaltungen wie gestern wie gemacht. Und vor allem: total RADaffin.Sogar der freundliche Herr am Empfang hatte die Unternehmensphilosophie total drauf und erzählte mir im begeisterten Plauderton, dass es eben zum Konzept gehört, den Gästen und im Haus Beschäftigten unentgeltlich Räder für ihre Erledigungen oder das Erkunden der Umgebung anzubieten. Und was für Tolle.Great.15 Minuten nach der Veranstaltung Kontrastprogramm. Aachener Weiher, UniLauf, zu Gast bei der Run Squad CGN.Nein, weder Laufen noch Vortrag, diesmal war BLUE MOON gefragt. Schließlich sollten die Squad, aber auch die Läuferinnen und Läufer etwas mit Mucke bespaßt und motiviert werden.Scheint funktioniert zu haben, selbst beim VIVA CON AGUA, einem Staffel-Benefizlauf, bei dem der Staffelstab ein Wasserkanister ist 😂. Der Zweck ist ein Guter, deswegen wäre vielleicht eine Spende erwägenswert…..Da die Playlist von selber lief, hatte ich einen recht chilligen Ausklang eines insgesamt guten Tages. Schon sich, dass ich meinen alten Freund Oliver endlich Mal wieder getroffen habe. Am Aachener Weiher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s