Critical Mass Darmstadt

Alles hat irgendwie gepasst und so stand am Freitag, den 13. mal die Critical Mass Darmstadtauf dem Programm.

Start war um 19 Uhr auf dem Marktplatz. Die Fahrt wurde durch einen Rad-Kreisverkehr auf dem Platz eingeläutet.

Hier entschwindet gerade Missus Fahrrad Darmstadt Sabine Crookvorbei am Hundertwasserhaus.

Das hier vom obersten Deck eines Parkhauses zu bewundern ist.

Das Parkhaus war Teil der CM Route.

Die Fahrt endete nach zweieinhalb Stunden wieder auf dem Marktplatz nach fast 22 Kilometern.

Quelle : BikeComputer Pro

Es war eine schöne Fahrt bei bestem Wetter. Ich konnte die verschiedenen Eigenarten der Stadt mal so ansatzweise aufnehmen.

Und hab einige nette Menschen kennen gelernt.

Gerne irgendwann einmal wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s