Abend am See (1)

Schön geschrieben. Ich fotografiere ja auch gerne, aber mehr so aus dem Stand, nicht mit der akribischen Vorbereitung des Radelnden Uhu

Radelnder Uhu - Fotografie, Radeln und Reisen

Nach der „Pleite“ von letztens lauerte der Radelnde uHu natürlich auf die nächste Chance.
Und die ergab sich doch tatsächlich nach einem gar nicht mal so wolkenlosen Tag eine reichliche Woche später. Hin und her, fahren oder nicht fahren, kühl ist es, dunkel wirds auch, nach dem Arbeitstag hält sich die Lust auf einen neuerlichen Ausflug ins Ungemütliche angesichts der Vorweihnachtsstimmung im Haus doch sehr in Grenzen – aber endlich siegte dann doch die Einsicht in die Notwendigkeit 😉 (um an dieser Stelle mal noch ein Zitat vom Herrn Friedrich Engels in anderem Zusammenhang zu bemühen) – kurz gesagt, nach x-maligem Prüfen des Fotozubehörs im Rucksack (sicher ist sicher) geht es wieder auf Tour zum See. Noch ist es nicht ganz dunkel, im Westen strahlen noch die schönen Dämmerungsfarben der untergegangenen Sonne, die schmale Mondsichel und in unmittelbarer Nähe Jupiter und Saturn um die Wette. Ein Platz am Ufer wurde…

Ursprünglichen Post anzeigen 192 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s