Winterfahrt

Morgens um sieben ist die Welt nicht ganz in Ordnung

Schnee und nicht zu wenig Ende Januar 2019. Zeit, mein Winora mit den Continental Top Contac Winter Reifen mal wieder aus der Garage zu holen.

Continental Top Contact Winter Reifen

Die Fahrt zur Arbeit war trotzdem nicht ohne. Anfangs im Neuschnee war alles noch einfach.

Erste Spuren im Schnee

Je weiter ich fuhr, desto mehr festgefahrenen Schnee gab es auf den Wegen für Räder.

Immer mehr Spuren im Schnee…

So kam es doch zu mancher Rutschpartie, aber alles ist gut ausgegangen. Die Reifen taten ihren Job.

Nachmittags auf dem Nachhauseweg fuhr ich nur auf der Straße, da die Radwege nicht geräumt waren. Aber dann doch die große Überraschung: der Radweg entlang der Aachener Straße war dann doch geräumt und gut zu befahren.

Morgens pfui, abends hui
Geräumter Radweg entlang der Aachener Straße

Bin gespannt auf morgen früh….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s