Wir radeln in unserem Veedel

Schon seit gut neun Monaten gibt es die ADFC Tour „Wir radeln in unserem Veedel“. Das Konzept ist, Einwohnerinnen und Einwohnern ihren Ort noch näher zu bringen. Sie sollen unmittelbares Wohnumfeld im wahrsten Sinne des Wortes „erfahren“.

Meine Tour führt durch meinen Wohnort Kerpen Horrem und seine unmittelbare Umgebung. Horrem hat eine Fläche von etwa 7,5 Quadratkilometer und 13.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Was kann man aber nun eigentlich als Radtour machen, wenn man sich nur im Ort und seiner Nähe bewegen will?

Ich lasse mir dazu jedes Mal etwas einfallen. Die Touren haben immer ein bestimmtes Thema. Wir sind schon einfach Mal die Hauptstraße hoch und runter gefahren und haben uns dabei die verschiedenen Radwegtypen und Verkehrsschilder erschlossen. Sowie mögliche Umfahrungen der Hauptstraße erfahren.

Wir sind auch schon Mal die rot ausgeschilderten Radrouten abgefahren.

Gotteshäuser haben wir uns angeschaut.

Wegekreuze und Mahnmale

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wasserbauwerke

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gerne richte ich mich auch nach den Wünschen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Und heute Abend wird es wieder etwas Interessantes geben, versprochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s