20 Pförtnerampeln für Köln !!!

Leserbrief zu ihrer Berichterstattung über die geplante Pförtnerampel in Köln

Sehr geehrte Damen und Herren,

den nachstehenden Leserbrief bitte ich zu veröffentlichen.

Jetzt müssen sie sich aber aufregen und empören, die autofokussierten Lokalgrößen aus dem Rhein-Erft-Kreis. Von Zollschranken jammern sie, vom drohenden Verkehrskollaps im Speckgürtel von Köln durch die Pförtnerampel an der Aachener Straße.
Pfui!
Den Verkehrskollaps gibt es schon, allerdings in Köln. Stinkende und rußende Blechkisten von Pendlern verstopfen die Einfallstraßen der Domstadt, so auch die Aachener Straße. Dass Köln von Fahrverboten „bedroht“ ist, dürfte auch Frau Stupp und Herrn Pohlmann, den hauptsächlichen „Freie Autofahrt für freie Pendler“ Protagonisten nicht entgangen sein. Welche Überlegungen haben sie denn angestellt, um der Stadt, die viele von uns in Lohn und Brot setzt, zu helfen?
Pfui!

Das Frechen von Frau Stupp ist eine der fahrradunfreundlichsten Städte Deutschlands, das hat jüngst der ADFC Fahrradklima-Test ergeben. Der Radschnellweg von Frechen nach Köln geht den „rheinländischen“ Weg, d.h. es wird nix bis zum St. Nimmerleinstag nichts draus. Dabei gibt es überhaupt keinen Grund, von Frechen nach Köln auf dem Weg zur Arbeit nicht aufs Rad umzusteigen. Konzepte dafür? Kampagnen? Ermutigung? Fehlanzeige.

Details Fahrradklimatest Frechen


Pfui!
Statt rumzujammern sollten die Politiker*innen im Rhein-Erft-Kreis endlich die Verkehrswende angehen und so etwas wie die Pförtnerampel als Chance für ein Umdenken begreifen. Wenn das bei so etwas Simplen nicht gelingt, dürfen wir für den anstehenden Strukturwandel im Rheinland getrost „schwarz“ (gelb) sehen!

Den Leserbrief habe ich am 27.06.2019 zur Berichterstattung über die unsäglichen Aussagen der Rhein-Erft-Lokagrößen zur Pförtnerampel in Köln geschrieben. Er wurde am 08.07.2019 im Rhein-Erft-Lokalteil des Kölner Stadtanzeigers veröffentlicht. Die Illustrationen in diesem Blogbeitrag gehörten nicht zum Leserbrief.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s