Parking Day

Nächsten Freitag, den 18.09.2020, ist Parking Day. Weltweit werden Menschen Auto-Parkplätze in Beschlag nehmen, um die alternativ zu nutzen und zu zeigen, dass Städte und Plätze lebenswerter sein können als mit Kubikmeter herumstehenden Blechs.

Auch in Kerpen wird der ADFC beim Parking Day dabei sein. Die Idee ist, auf Flächen, auf denen sonst Autos parken, Räder zu parken, insbesondere Lastenräder oder sonstwie auffällige Räder (aber selbstverständlich sind auch alle anderen willkommen). Die Fahrerinnen und Fahrer sollten dann an die Schaufenster und vielleicht auch in die Läden bummeln und durch ihr Interesse zeigen, dass die Innenstädte vom Radverkehr mehr profitieren können als vom Autoverkehr.

Ich würde mich freuen, wenn viele von euch dabei wären.

Vor zwei Jahren haben wir schon einmal einen Parking Day in Kerpen gemacht, die Bilder in diesem Blogbeitrag stammen davon. Sogar der WDR hat in seiner Lokalzeit Köln damals berichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s