Noch vor der Wintersonnenwende

20201218 #skorpion, #trike, #heppendorf, #licht, #abend, #abendsonne, #sonnenuntergang, #abendstimmung, #wirf

Zum Thema Licht habe ich ja schon einige Beiträge geschrieben. Jede Jahreszeit hat so ihren eingenen Glanz und ihre eigenes Leuchten.

Im Winter ist es noch einmal etwas Besonderes. Kurz vor der Wintersonnenwende am 21.12.2020 sind die Tag extrem kurz und es wird früh dunkel. An dem Tag, an dem die Fotos aufgenommen wurden, war kurz vor 16:30 Uhr schon Sonnenuntergang.

Die Bilder unter dem nachstehenden Link (bitte auf das Bild klicken)

Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder

zeigen die unterschiedlichen Lichtverhältnisse rund um den Sonnenuntergang.

Tatsächlich ist der „kurze Tag“ für viele, die Rad fahren, ein Grund, um diese Zeit nicht oder nicht so gerne Rad zu fahren. Viele fahren bei Dunkelheit oder in der Dämmerung nicht gerne oder haben auch schlicht kein ausreichendes Licht am Fahrrad. Manche Menschen haben auch Angst vor der Dunkelheit.

Für mich trifft das nicht zu, alles das nicht. In den Sonnenuntergang hinein zu fahren noch früh am Tag ist ein besonderes Erlebnis. Die Eindrücke und Bilder sind in gewisser Weise eben unvergleichlich.

Besondere Freude hat es dieses Jahr mit dem Trike gemacht. Es ist eben der Vorteil, immer den Kopf oben zu haben und sich mehr auf die Umgebung konzentrieren zu können als auf einem Up. So wird fast jede Fahrt zum Ereignis, bis dahin Unbemerktes wird auf einmal sichtbar und erlebbar.

Toll.

Ein Kommentar zu „Noch vor der Wintersonnenwende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s