Wasser

Die letzten Tage sind hier im Rheinland bestimmt von der Flutkatastrophe von 14./15.07.2021. Letzten Mittwoch regnete es praktisch den ganzen Tag im Starkregenmodus in einem riesigen Gebiet über dem Süden von NRW und dem Norden von Rheinland-Pfalz. Dabei kam es zu Überschwemmungen, Häuser, Straßen und Brücken wurden weggerissen. Menschen kamen ums Leben. Viele sind Stand […]

Weiterlesen Wasser

Flut

Flutkatastrophe am Mittwoch in NRW und Rheinland-Pfalz. Viele Tote, Zerstörungen von Häusern, Straßen, Vermögen. Auch das (auch wenn das eine vergleichsweise kleine Sache ist): Und das war hier: Auch eine Veranstaltung musste ausfallen: Und noch als Nachklapp zu meinem Beitrag gestern: An diesem Mittwoch war wirklich nichts schön. Auch kein Radfahren. Alles zur Fahrt und […]

Weiterlesen Flut

Eindrücke

von der Fahrt nach Wuppertal zur CM und zurück. Für mich neu: Der Weg von der Leverkusener Brücke unter ihr selbst hindurch in Richtung Wupper, Rheindorf und Hitdorf ist wieder befahrbar. Dadurch kommt man zu dem Anblick der entstehenden neuen Leverkusener Brücke (siehe Titelbild) und vor allem auch der (alten) Brücke über die Wupper. Hier […]

Weiterlesen Eindrücke

Trike Gang rockt #cmwpt

Okay, da kommt man nichts ahnend zur Kluse…. Das Erste, was mir auffiel, ohne Quatsch, waren die beiden Ladies auf ihren wahnsinns-irren Trikes. Also, äh, so richtig trikemäßig, mit Rückspiegel, Fähnchen (doppelt) und allem Zipp und Zapp. Ich halt mal hin und wanze mich ran, keine Ahnung, ob mein schlichter Skorpion wohl Gnade vor ihren […]

Weiterlesen Trike Gang rockt #cmwpt

Quarzwerk Frechen

Ein wenig aufs Geradwohl gefahren. Ziel erst einmal Low-Rider in Königsdorf, mal schauen, ob ich einen Skorpion Inspektionstermin machen kann. Niemand da, also weiter. Idee: mal zum Freibad nach Frechen fahren, wie das dort läuft jetzt, unter Corona Bedingungen. Das hat geklappt, hab die Auskunft bekommen. Und dann einfach mal den Berg hoch gefahren. Und […]

Weiterlesen Quarzwerk Frechen

Kölner Impressionen (5)

Also, am Freitag fuhr ich mal wieder zur Critical Mass Köln, die natürlich nicht stattfand. Also vom Rudolfplatz erst mal auf die Hohenzollernbrücke, dann U-Turn, Deutzer Brücke und Heumarkt. Dort hielt eine rote Ampel diese junge Dame erst mal nicht davon ab, an mir vorbei zu brausen, hatte es wohl eilig. Ein paar Meter weiter […]

Weiterlesen Kölner Impressionen (5)

Oben

Auf der Glessener Höhe, mit einem herrlichen Blick nach Südwesten, oder? Und so sieht es an der Stelle aus, von der aus man diesen schönen Anblick hat. Aber schon geht es weiter, gleich geht es wieder runter. Im Sauseschritt, denn die Abfahrt nach Nordosten hin ist asphaltiert.

Weiterlesen Oben

Rauf auf die Höhe

Gestern hatte ich ja schon von meiner Fahrt auf die Glessener Höhe berichtet, eine der im Zuge des Braunkohleabbaus aufgeschütteten Erhebung hier in der Jülicher Börde. Heute will ich nun von meiner Fahrt hinauf berichten. Na ja, anfangen einfach einmal mit der Anfahrt auf die Steigung mit wunderschönen, dicken, kräftigen Birken, die ich so sonst […]

Weiterlesen Rauf auf die Höhe