#vegan und #grünleben

Meine Müslizutaten

Schon einige Male habe ich ja über meine Ernährung berichtet, die letztendlich vegetarisch ist. Ich verzichte auf Fisch und Fleisch, im Wesentlichen auch auf Eier, schon seit einigen Jahren. Ich bin überzeugt davon, dass die fleischlose Ernährung meinen Stoffwechsel so aufstellt, dass ich mein Radfahren sehr gut und bei bester Gesundheit machen kann.

Radfahren über die Jahre

Auch hilft es dabei, nach den „fetten“, oder sagen wir mal besser, „süßen“ Tagen über Weihnachten und Neujahr wieder einfach auf Kampfgewicht zu kommen.

Quelle: Feelfit App

Bisher habe ich von Fertigprodukten wie vegetarischer Wurst oder so etwas abgesehen, weil in den meisten Sachen Hühnereiweiß drin war. Nun gibt es aber auch richtig viele vegane Fertigprodukte.

Zudem häufen sich die Berichte darüber, dass auch im Spitzensport die vegane Ernährung, d.h. vollkommen ohne tierische Produkte, immer mehr „in“ wird.

Von Milch und Käse bin ich bisher nicht los gekommen. Jetzt sehe ich aber zunehmend Alternativen, die ich echt ins Auge fasse. Überlege mir, ob ich die Fastenzeit dieses Jahr einfach mal vegan gestalte.

Vegane Kichererbsensuppe im Zeit für Brot in Köln Ehrenfeld

Was ich mich allerdings schon frage, ist, ob mit der zunehmenden Verbreitung der vegetarischen oder veganen Fertigprodukte auch eine nachhaltige, biologische Produktion verbunden ist. Bislang sind viele von den Produkten auch Bio. Aber wird das durchzuhalten sein? Ich war in Berlin mal in einem veganen Supermarkt, da hat es ausgesehen wie in einem „normalen“ Supermarkt, und die Produkte waren im Wesentlichen „nachgebaut“. Zugegeben, die neuen veganen Fertigprodukte, die so aussehen wie Fleisch oder Wurst, sprechen mich schon auch an. Aber was bedeutet die industrielle Massenproduktion für das Thema #grünleben?

Super lecker, in einem Restaurant, das eigentlich kein Hauptgericht ohne Fleisch hat, geht auch so:

Extra zubereitetes vegetarisches Gericht im Verzellche ich Kerpen Buir

Ein Kommentar zu „#vegan und #grünleben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s