Bulls Daily Grinder 2 Gravel Bike – SCHWARZER BULLE, ich hab dich wieder lieb

Bulls Daily Grinder 2 Gravel Bike

Zugegeben, in letzter Zeit bin ich mit meinem SCHWARZEN BULLEN, meinem Bulls Daily Grinder 2 Gravel Bike, nicht so gut umgegangen.

Schließlich habe ich ihn ja dank einer großzügigen Leihgabe eines Freundes

Mein geliehenes Canyon Ultimate

bei den 24 Stunden Rennen Race24 in Kelheim und Rad am Ring auf die Ersatzbank verbannt bzw. gar nicht erst mitgenommen (obwohl ich es ja vorhatte)

24 Uren Fietsen in Zolder

Mein Urteil nach dem 24 Stunden Rennen von Zolder: der SCHWARZE BULLE ist zu schwer und mit seinen ganzen Anbauteilen zu schwergängig für so n Scheiss.

Aber auch echt nur dafür. Natürlich ist er für alles sonst, aber auch Trainings Fahrten meine erste Wahl.

Schließlich habe ich ihn schon lange und hab schon viel mit ihm erlebt.

Nach Kelheim hatte ich ihn als Ersatzrad mitgenommen. Und habe nach dem Rennen eine wunderschöne Fahrt an der Donau entlang zur Isarmündung unternommen.

Aber offensichtlich habe ich mir aus Niederbayern einen Schaden an der hinteren Felge mitgebracht. Deswegen war der SCHWARZE BULLE jetzt außer Gefecht.

Lars Wolf von Gothe in Düren hat ihn wieder heile gemacht. Jetzt rollt er wieder. Richtig! Danke, Lars!

Und bringt mich wieder zu den schönsten Orten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s