Ach ja: Neunziger-Referenz

Die Zeit, die mein Radsport-Fansein am meisten geprägt hat, waren die Neunziger. Damals habe ich mit Bjarne Riis, Erik Zabel und Jan Ullrich gefiebert, und als ich für die Sommerferien 1997 im Krankenhaus lag, bekam ich Trikots des Teams Deutsche Telekom geschenkt, als Genesungs-Wunsch-Geschenk. Natürlich war’s ein Radunfall gewesen, der mich ins Krankenhaus brachte – […]

Weiterlesen Ach ja: Neunziger-Referenz

Ok, es steht nichts mehr da rum

Gestern stand diese Bake noch hier: https://umap.openstreetmap.de/de/map/routen_11768?feature=Barke%20bzw.%20Poller%20Radweg#6/51.007/2.241 rum. Dann beschwerten sich ein Freund und ich bei Straßen.NRW, und dann sah das abends so aus: Jo, gut, danke. Wir hatten eine Mail vom Pressesprecher von Straßen.NRW erhalten, in der er uns mitgeteilt hatte, dass die Auffahrtrampe zur L361 in der nächsten Woche saniert wird. Ich Idiot […]

Weiterlesen Ok, es steht nichts mehr da rum

Mimimi

Schnee, Regen, Kälte, Wind. Usselig, Noch ein wenig Schnauze voll vom Vortag. Also doch lieber auf’s Tomahawk. Eine Stunde Hardcore Cycling mit GCN: Also: erste Tomahawk Kilometer im April. Das sieht dann so aus.

Weiterlesen Mimimi

Lesens- und sehenswert: Eder-Radweg & Diemel-Radweg

Aus der geplanten „Flucht auf zwei Rädern“ in die Eifel wurde eine dreitägige Rundtour auf bekannten und unbekannten Radwegen in Heimatnähe mit zwei Übernachtungen im Zelt. Die Superrandonnée „Rheingold“ von ARA-Niederrhein werde ich irgendwann in Angriff nehmen, wenn ich mein Liegerad habe. Und das dauert noch ein Weilchen. Ich bin momentan nicht motiviert einen detaillierten Bericht […]

Weiterlesen Lesens- und sehenswert: Eder-Radweg & Diemel-Radweg

So was ist einfach cool: Fahrt zu einem aktiven Bergwerk – Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Duisburg, Krefeld

Glück Auf zusammen, heute mal wieder mit dem Gruß der Bergleute, ich war mal wieder auf dem Rad unterwegs, und wenn ihr mögt, nehme ich Euch, unbezahlt und unbeauftragt, mit auf Tour. Wenn man in unserer Region zu Bergwerken und Zechen aufbricht, dann sind das ja immer ehemalige Betriebe, von einigen stehen noch recht viel,… […]

Weiterlesen So was ist einfach cool: Fahrt zu einem aktiven Bergwerk – Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Duisburg, Krefeld

Krass

Krasse Nach-Hause-Fahrt zur Arbeit gestern. Starker Gegenwind fegte mir Hagel und Schnee ins Gesicht. Und auf die Linse meiner am Handgelenk befestigten Kamera. Die Temperatur sank aus der Sonne heraus in die Schauer hinein um mindestens 3°. Gut, dass das nur auf meinen letzten 5 Kilometern nach hause der Fall war. Hier ein paar Eindrücke: […]

Weiterlesen Krass

Cool: OSTerFahrt

…OSTerFahrt durchs Münsterland. Brouter.de hat mir da ne schöne neue Strecke nach lengerich gebastelt. Wäre nie auf die idee gekommen über wettringen, am emsdettener venn vorbei richtung osten zu fahren. Aber die strecke war top und es gab kaum autoverkehr. 90 km wären es normal gewesen, aber mit dem westwind lief es ganz gut und […]

Weiterlesen Cool: OSTerFahrt

Besser als ohne: Geocaching mit dem Rad

Tatsächlich gibt es in unserer näheren Umgebung noch immer vereinzelte Geocaches, die wir noch nicht gefunden haben. Es wurde dringend Zeit, endlich mal wieder welche davon auf der Karte in gelbe Smileys zu verwandeln. Da für Karfreitag der letzte Tag mit frühlingshaften Temperaturen angesagt war, musste dieser einfach genutzt werden. Und zwar, indem wir zwei […]

Weiterlesen Besser als ohne: Geocaching mit dem Rad

OSMO Action einsetzen

Vor ein paar Tagen habe ich ja schon einmal von meiner neuen Action Cam Osmo Action berichtet. Heute will ich euch zeigen, wie man das Gerät optimal einsetzen kann. Bei der Kamera selber waren schon einige Zubehörteile dabei, jedoch reichen die für meine Zwecke nicht aus. Deswegen habe ich mir, zugeben bei Amazon, das folgende […]

Weiterlesen OSMO Action einsetzen